19.05.2010 von Markus Golletz

Kompaktes Kochset von Primus

Primus EtaPackLite Kocher mit Wärmetauscher

EtaPacklite: alles im Töpfchen!
EtaPacklite: alles im Töpfchen!

Alles im Töpfchen!
(Kochen mit Köpfchen)

Das neue EtaPacklite ist so etwas wie die Wundertüte unter den Kochstets: Kocher, Kartusche Plastikschalen und Windschutz verschwinden in einem Wärmetauschertopf von 170 mm Durchmesser! Damit auch alles reinpasst wird nur eine 100g Gaskartusche beigelegt. Gedeckelt wird alles von einem verschließbaren und mit Löchern versehenen Plastikdeckel, damit die Spaghettis gefahrenlos abgegossen werden können. Der Windschutz lässt sich zusammenschieben und steht dann auf dem unteren Rand des Brennerrosts. Das besondere an der Primus Eta-Serie (seit 2007 am Markt) ist deren Umgang mit Brennstoff: durch eine ausgefeilte Technik mit einem Wärmetauscher an den Topfböden wird über die Hälfte an Gas gespart. Der Windschutz bringt auch einiges.
MR‘s erste Testeindrücke: Der Kocher lässt sich gut dosieren, alle Teile sind sehr hochwertig. Die Standfestigkeit auf dem Boden könnte allerdings mit kleinen Füßen verbessert werden. Espressokannenbenutzer wünschen sich eine größere Auflagefläche für kleine Kannen. Es macht ungemein Spaß mit dem EtaPackLite Set zu kochen!

Technische Daten:

Brennstoff: Propan/Butan-Gas
Gewicht / Maße: 596 g / 170 x 125 mm
Leistung / Kochzeit: 2000 Watt / 2,5 min
Preis: 109,95 Euro
Weitere Informationen: www.primus.se

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

19.01.2022

21 Jahre Motorrad­reisefuehrer.de

Ein Jubiläum: bald 21 Jahre Motorradreisefuehrer.de!

Weiterlesen …

06.01.2022

Heidenau K60 Ranger im Test ab März 2022

Der Heidenau Reifen verspricht Verbesserungen zum Scout. Worin liegen sie?

Weiterlesen …

04.01.2022

Gehörschutz Peltor EEP100 3M auf dem Motorrad

Elektronischer Gehörschutz beim Motorradfahren, klappt das?

Weiterlesen …

01.01.2022

In the middle of Nüscht

So viel Natur zwischen so wenig Menschen. Purer Luxus!

Weiterlesen …

27.12.2021

Offroad fahren in Italien deutlich eingeschränkt

Durch ein Dekret schränkt Italien die Befahrung von Waldwegen >2,50 m deutlich ein.

Weiterlesen …