07.03.2009 18:28 von Markus Golletz

Hilleberg Staika im Test

Zeltklassiker unterwegs mit motorradreisefuehrer.de

Hilleberg Staika
Hilleberg Staika: Creme de la Creme im Zeltbau?
Die schwedischen Zeltprofis von Hilleberg gelten als der Olymp unter den Zeltherstellern. Dieses Prädikat geht mit hohen Know-How und am Ende auch mit hohen Endverbraucherpreisen einher. Doch was ewig währt ist sein Geld sicherlich auch wert. Motorradreisefuehrer.de überzeugt in einem Test in der Saison 2009 von den Qualitäten des klassischen 2-Persinen-Zeltes.

tl_files/picts/05_outdoor/Hilleberg/staikaskiss.gif



An der Konstruktion fallen die auserlesenen Materialien, der penible Schnitt und die vielen Aufhängepunke des Innenzeltes auf. Im Mai lesen sie hier die ersten Erfahrungen über ein verschärften Outdoor-Motorradeinsatz.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

21.05.2019 18:53

Kunth Verlag: Abgefahren: Deutschland & Europa

Zwei neue Motorrad-Reisebücher aus dem Kunth Verlag.

Weiterlesen …

21.05.2019 09:48

Garmin Overlander

Ein neuer Garmin, nicht nur für 4x4. Ein 'All-Terrain-Navi'

Weiterlesen …

08.05.2019 22:22

Bremskraft­verbesserer

Wie man Endurobremsen nachhaltig verbessern kann.

Weiterlesen …

06.05.2019 13:48

Mofessor Kettenöler von Berotec

Ein bezahlbarer Kettenöler made in Ba-Wü.

Weiterlesen …

23.04.2019 23:06

Kulturelle Landpartie 2019 | Wendland Elbe

Kulturelle Landpartie 2019 im Wendland: Lohnenswerte Motorradrunde und Gorleben Tag.

Weiterlesen …