19.11.2021 von Markus Golletz

Rezensionen Wischmeyers 'Verchromte Eier' | Staschens 'Gebrauchs-anweisung'

Empfehlenswerte Bücher und CD's Herbst 2021

 

Ein lesenswertes Buch für Zelt-Campingfreunde, Bullifahrer, die ausgefallenen Plätze mögen und Familienväter. Björn Staschen arbeitet für öffentlich-rechtliche Medien und ist in Deutschland die Ansprechperson für Cool Camping. So entstand 2020 das neue Buch von dem Autoren von Campingglück (das früher unter Cool Camping firmierte).

In Kombination mit der renommierten Buchreihe aus dem Pieper Verlag “ Gebrauchsanweisung für …" ergibt sich ein lesenswertes Buch für Campingfreunde. Hier wird auf einzelne Schicksale auch aus Sicht der Campingplatzbesitzerinnen eingegangen. Endlich mal ausführlich.

 

Jörg Staschen

 

Staschen, selbst langjähriger NDR-Journalist und Korrespondent in Südengland berichtet ausführlich und amüsant über seine Passion. Sicherlich gibt er auch ein paar Geschichten aus Cool Camping zum Besten, beschreibt, wie er mit seinen drei heranwachsenden Jungs im VW Bulli immer wieder aufs Neue interessante Plätze entdeckt. Ein Schwerpunkt liegt dabei auf Südengland, Wales, die meisten anderen liegen in Deutschland oder im Alpenraum. Doch um konkrete Empfehlungen geht es gar nicht im Buch, sondern um Wissenswertes, Philosophisches und Entwicklungen im Camping und Caravaning insgesamt.

Die Corona-Situation für Campingplätze und der daraus resultierende WoMo-Boom ist leider noch nicht in das kurz vor der Pandemie recherchierte Buch eingeflossen, wird aber sicher negative Auswirkungen auf die Camping Szene haben. Im Blog Neustart_Flut sprachen wir mit Guido Kurzbach, dem nach der Ahr-Flut einzig geöffneten Campingplatz im Ahrtal. Doch das nur am Rande. Corona und die Wohnmobil-Schwemme der 20 Jahre ist noch nicht dominant behandelt, man merkt aber, dass der Autor selbst hauptsächlich mit dem Bulli unterwegs ist.

 

Gebrauchsanweisung fürs Camping / Björn Staschen

 

Bibliografische Daten | Leseprobe

Motorrad:

 

CD Verchromte Eier III von Dietmar Wischmeyer:
 

Unaufgefordert zugesandte Doppel CD mit Nachschub für die selbstkritische, alternde Motorradszene! Der Schaumburger Satiriker Wischmeyer aus Melle ist durch Heute-Show, Logbuch und vor allem Günther den Treckerfahrer bekannt.

In Verchromte Eier bringt er nun die dritte Edition der Motorrad-Satire auf den Markt.

"Dies ist der ungeschönte Blick auf die grauen Biker, die es noch mal wissen wollen, und alle anderen, die sie in der Kurve überholen.
Jürgen und Walter erzählen von ihren vergeigten Ausfahrten, ein altes weißes Motorrad wird vorgestellt, ein anderes per Kleinanzeige annonciert und die Neuheiten auf der Silverbiker-Messe werden präsentiert. Die "Helles Angels" buchen eine Tour bei "Streetfighter-Event" und die "Sons of Energy" treffen sich mit den "Sofa Satans".

 
Verchromte Eier FE ist die Fortsetzung der beiden legendären Biker-CDs von Dietmar Wischmeyer. Hier wird das Motorradhobby noch einmal mit allen seinen Facetten gefeiert und verhöhnt zugleich. Verchromte Eier Final Edition ist das ultimative Geschenk, das sich jeder Motorrad-Enthusiast selber machen sollte, wenn’s ihm schon kein/e andere/r schenkt."

 

  • Ton-Kostproben gibt es hier:
  • oder hier: ‘Der Engländer
  • Kurzum, wie haben auf den Boden gelegen, den Tränen nah kann man die Doppel-CD genießen.
    Preis: 17,95
  • erschien am 12.11.2021 Verkauf über Frühstyxradio-Shop

 

Weitere Neuerscheinungen, die uns 2021 durch die Hände gingen, sollen nur kurz erwähnt werden:

  • Lonely Planet Italien: 8. Auflage eines Klassikers, Autoren aus dem Englisch sprechenden Sprachraum, daher eine Übersetzung. Für 29 Euro ist der 1100 Seiten-Wälzer im Handel. Fast alle wichtigen Regionen sind vertreten. In Ligurien fehlt allerdings die Ponente, dort findet man nur ‘Piemont, Aosta, Turin und Cinque Terre. Gut für Italien Erstlinge und Erkundungsfahrten!

 

Unaufgefordert wurden MR auch mit einigen Rezensionsexemplaren bedacht, das war zu meinen vom Folioverlag, die ein Autobuch zu schönen Strecken in Südtirol im Portfolio haben und einem Buch das vom PS-Speicher in Einbeck promotet wird:

 

Respektabel auch für Motorradfahrer ist das Buch "Die schönsten Autotouren in Südtirol" von Oswald Stimpfl für 16 Euro im Folioverlag. Das Buch ist aktuell und berücksichtigt viele bekannte und unbekannte Strecken und gibt Verkehrsempfehlungen, Tipps zu Kurzwanderungen und bildet kulturgeschichtlichen Hintergrund ab. Der Autor ist in Bozen geboren und Verfasser mehrerer Bücher über seine Heimat.

 

 

Wodka und Tigerente hingegen von Luka Hoffmann erschien im Mai 2021 und beschreibt die Geschichte des sechzehnjährigen Alex der alleine mit seinem Vater in einer Heidelberger Villa lebt. "Ihm fehlt es an nichts, nur um seine Mutter wird ein Geheimnis gemacht. Als der Vater in einer Nacht aus heiterem Himmel erschossen wird, macht sich Alex zusammen mit seinem besten Kumpel Totti in einer 2CV auf die Suche nach dem Mörder. Die Spur führt die beiden Freunde in der tuckernden Ente bis ins tiefste Sibirien." Der Roadmovie-Roman erzählt somit eine nicht alltägliche Geschichte über Freundschaft, Liebe und die Suche nach der eigenen Identität.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019