01.07.2020 20:07 von Markus Golletz

Böker Plus Messer Legion

Böker Plus Legion mit Stonewash-Klinge
Böker Plus Legion mit Stonewash-Klinge & G10 Griff

 

Ein 20 cm Taschenmesser in geradliniger Bauweise ist das neue Legion aus der Reihe Böker Plus. Legion erinnert irgendwie an römische Legionäre und die werden aus bei der klassischen Klingenform assoziiert. Die Klinge mit 8,7 cm Länge ist kugelgelagert spielfrei und wird durch einen Flipper leichtgängig geöffnet. Eine wie ein einseitiges Heft herausragende Nase wird dazu verwendet, die Klinge durch den Griff hindurch hinauszustoßen.

Der Klinge aus widerstandsfähigen Stonewash-Stahl wie bei den schon mal getesteten Les Vorrhies Messern. Beim Legion wird die Werkstoffbezeichnung 9Cr13CoMoV angeführt, einem hochwertigen 440er Messerstahl mit Kobalt und 0,85% Kohlenstoffanteil, der einen guten Kompromiss aus Schärfbarkeit, Schnitthaltigkeit und Rostfreiheit bietet.

 

Der markante Blattadern-strukturierte Griff ist aus dem von Böker bekannten rutschfestem G10 gefertigt. Ein demontierbarer Deep-Carry-Clip (Tip-up) erleichtert die Taschenbefestigung.

 

Von Gewicht und Größe ist das Legion ein Mittelding zwischen Immer-dabei-, Jagd- oder auch Kochmesser. Die Klinge hat keinen Hohlschliff, ist am Messerrücken relativ dick (3,67 mm) und abgerundet, verjüngt sich aber sehr gut, so das zwar keine Flexibilität, aber sehr gute universelle Eigenschaften und damit vielfältige Anwendungsmöglichkeiten entstehen.

 


Kugellagerung der Klinge: sie ist einstellbar uns sollte ab und an gereinigt werden.

 

Pauschal wird für ca. 20 EUR eine Lasergravur ab Werk angeboten. Geliefert wird das Messer in einem Reißverschluss Etui samt eines Torx-Schlüssels, um das Klinenspiel einzustellen.

 

Klingenlänge: 8,7 cm Klingenstärke: 3,67 mm Gewicht: 87 g Klingenmaterial: 9Cr13CoMoV Griffmaterial: G10 Öffnungshilfe: Flipper Öffnung: Manuell Verschluss: Linerlock Farbe: Schwarz, Klingenfarbe: Unbeschichtet, Böker Artikelnummer: 01BO242, Preis: 59,95€

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Hege | 30.07.2020

Das war eine wirklich sehr schöne Vorstellung. Vielen Dank.

Kommentar von X_FISH | 10.07.2020

Schade. Wirkt ansonsten schön schlicht und elegant - und somit auch mit kleinem Packmaß beseelt.

Ja, es ging mir um die Einhandbedienung. Da ist man selbst mit einer Klingenlänge von nicht mal 6 cm in Deutschland schon illegal unterwegs. :(

Habe mir daher was von Herbertz gekauft mit »normaler« Bedienung. Ist aber ein wenig klobig geraten.

Kommentar von X_FISH | 03.07.2020

Gibt's auch eine Variante welche in .de legal geführt werden darf?

Antwort von Markus Golletz

Du spielst suf den Flipper und die Einbandbedienung an?

Ich glaube nein. Einbandmesser gehen nur in der Schweiz und in Österreich. In D. ja nur für Foto- und Filmaufnahmen, als Berufsmesser oder eben wenn ein berechtigter Zweck dahintersteckt. Sportausübung wird auch genannt. Ob Motorradfahren und Campingzwecke auch dazugehören, dürfte strittig sein.

Trotzdem ein schönes Messer!

Markus

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

09.10.2020 10:57

Unwetter verwüsten Roiatal, Tinée und Vésubie

Am ersten Oktoberwochenende verwüsten Unwetter wichtige Verbindungswege in den Seealpen.

Weiterlesen …

30.09.2020 20:46

Tipp: Zumo Akku im Eigenbau

Neuen Akku löten für 10€.

Weiterlesen …

24.09.2020 10:24

Camping: Zelte Vergleich: Exped, Coleman, Wechsel

Zelttest der anspruchsvollen Motorradzelte: Exped, Coleman, Wechsel.

Weiterlesen …

15.09.2020 23:01

Das Grüne Band, Buchtipp und Reiseblog

Ein Buch und eine abenteuerliche Reise durch 9 Bundesländer.

Weiterlesen …

04.09.2020 20:02

S 100 Reiniger: Spezialfälle

S 100 Produkte im Test: Reiniger, Farbauffrischer, Felgenreiniger, Reifenglanz, Korrosionsschutz, Kettenreiniger, Weißes Kettenspray

Weiterlesen …