01.11.2020 19:34 von Markus Golletz

Cannondale Habit 4 Neo Fully Test

E-MTB mit Carbonrahmen

Geht doch: vorne hoch Cannondale Habit 4 Neo
Geht doch: vorne hoch Cannondale Habit 4 Neo

 

Wir tuen es noch einmal. Testen ein E-Mountainbike. Diesmal das Cannondale Habit Neo 4 in der Edition von 2020. Vermarktet wird das Habit Neo als Trial-MTB. Verglichen mit langhubigen Enduro Fahrwerken ergibt das bei verkürzten Federwegen (130/140 mm) mehr Handlichkeit und Agilität. Ein leichteres Gewicht wurde dabei durch den Cannondale Carbon Rahmen und eine geringere Akkukapazität erreicht. Die Reichweite bleibt laut Werksangabe bei ca. 78 km, was für die allermeisten Touren ausreichen dürfte.

 

zum Testblog

 

Während das 27.5 Zoll Haibike Nduro 8 auf eine Shimano Deore XT M8000 11-Gang Schaltung setzte, ist beim Cannondale 29 Zoll E-MTB im Antriebstrang des Bosch Performance CX Motors mit 'PowerTube-Akku' (500 Wh) normalerweise eine Shimano Deore M6100, 10-51, 12-speed Schaltung verbaut. Bei unserem Testrad stammen Schaltung und die Zweikolbenbremsen von SRAM, weil es noch ein 2019er Baujahr ist. Beim 2020er Modell werden TRP Slate G4 4 Kolben Scheibenbremszangen verwendet und o.g. Schaltung.

 


Über den Lockdown Monat November gehen wir mit dem Cannondale E-Fully auf Tour und werden berichten.

 

Dazu hier in Kürze unser Test-Blog zu den verschiedenen Einsatzmöglichkeiten des Bikes.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

21.01.2021 16:24

Schwefelsäure, CF Moto 800 MT, Klimaschutzgesetz

CFMoto 800 MT, Batterieverordnung Säurepacks, fossiler Ausstieg

Weiterlesen …

12.01.2021 12:54

Pesaro am Steinhuder Meer

Glück in der Corona Kriese: Benelli Bauer Wilfried Blöthe.

Weiterlesen …

18.12.2020 17:16

Böker Messer für Küche und Tasche

Nützliche Messer von Böker für Küche und Hosentasche.

Weiterlesen …

13.12.2020 10:39

Reisevorbereitung mit dem Diercke Atlas?

Für Landkarten-Liebhaber: Reisevorbereitung mit dem Atlas

Weiterlesen …