06.07.2011 08:48 von Markus Golletz

Givi Enduro Tankrucksack

Givi T483

Givi T483
Endurotankrucksack von Givi

Givi ist in der Szene ursprünglich bekannt als Produzent von Hartschalenkoffern und Topcases. Doch neben Helmen und anderem Zubehör gibt es eine ganze Reihe von anderen innovativen Produkten für Motorradfahrer. Der Kürzel Givi resultiert vom Firmengründer-Namen Giuseppe Visenzi, der in den 1960er Jahren ein berühmter Rennfahrer war. Das Unternehmen, das heute 150 Mitarbeiter zählt, hat sich nicht nur auf die Fahnen geschrieben, gut durchdachte Produkte zu entwickeln, die Sicherheit und Komfort zuträglich sind. Givi tut erklärtermaßen auch einen Schritt in Richtung Ästhetik und möchte Produkte, in italienischer Tradition, einfach schöner gestalten.

Der Tankrucksack T 483 gefällt bei erster Betrachtung wegen seiner Universalität, die ihn für viele Modelle passend machen soll, durch seine Bodenplatte mit Tankdeckel-Aussparung und seine robusten Befestigungsmöglichkeiten mit Klickverschlüssen und Doppel-D-Gurtbändern. Wir werden sehen…

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Andreas | 11.07.2011

Ich benutze diesen TR schon seit drei Monaten und bin recht zufrieden. Dickes Manko ist, das er nicht als Rucksack benutzt werden kann. Die Funktion der Umhängetasche ist gut. Am Anfang hatte ich bedenken, da der TR nicht gerade wackelfest befestigt werden kann...hält aber sehr gut und die Befestigungsplatte sieht zudem noch gut aus (Honda Transalp XL 700VA RD13)
Schwachsinnig ist meiner Meinung nach die abnehmbare Bauchtasche!! So ein häßliches Teil würd ich mir nie um die Hüften binden...sorry...ist allerdings eh zu klein um was sinnvolles reinzustopfen...
Also meiner Meinung nach, würd ich noch so einiges ergänzen und verändern! Aber es gibt definitiv KEINE vernünftige Alternative :(

Überzeugen tut definitiv die sehr gute Verarbeitung, ich vermute das die Tasche noch sehr lange halten wird...die Regenabdeckung ist sicherlich unnötig, bei dieser Verarbeitung! Mit ein wenig Übung bekommen man den TR auch schnell an das Moped dran.

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

06.06.2019 12:37

KTM 690 Enduro Testblog auf Sardinien

Ab heute haben wir die KTM 690 Enduro R Baujahr 2019 in die Redaktion. Im Reiseoutfit.

Weiterlesen …

30.05.2019 18:53

Kunth Verlag: Abgefahren: Deutschland & Europa

Zwei neue Motorrad-Reisebücher aus dem Kunth Verlag.

Weiterlesen …

26.05.2019 09:49

Reifenmontage mit mechanischen Hilfsmitteln

Schon ab gut 300€ sind muskelbetriebene Montiermaschinen im Handel, die mittelfristig Geld sparen.

Weiterlesen …

21.05.2019 09:48

Garmin Overlander

Ein neuer Garmin, nicht nur für 4x4. Ein 'All-Terrain-Navi'

Weiterlesen …

08.05.2019 22:22

Bremskraft­verbesserer

Wie man Endurobremsen nachhaltig verbessern kann.

Weiterlesen …