02.03.2020 09:33 von Markus Golletz

Innovatives von den Frühjahrsmessen

Bangen um die Messe - läuft!

 

Eigentlich wollten wir über die Frühjahrsmessen schreiben, aber seitdem Großveranstaltungen wir die Eisenwarenmesse in Köln oder die Internationale Tourismusbörse (ITB in Berlin) abgesagt wurden. Die Messe in Dortmund findet zur Zeit statt. 24 Aussteller haben aber abgesagt oder ihren Aufbau abgebrochen.

 

 

Das Coronavirus kommt näher. Italien ist in Europa voran, gefolgt von Deutschland und Frankreich (ungefähr ähnlich viele Fälle). Der Peak ist noch nicht erreicht und so ist mit noch strikteren Maßnahmen zu rechnen. Fußball vor leeren Rängen, viele abgesagte Veranstaltungen, die nicht unbedingt sein müssen oder die international mit infizierten BesucherInnen rechnen müssen. Frankreich und Deutschland empfehlen Veranstaltungen mit mehr als 5000 Besuchern abzusagen, die Schweiz bereits ab 1000 anzunehmenden Gästen. Bisher sieht es in Deutschland noch glimpflich aus, aber das kann sich schnell ändern.

 

*Corona-Nachrichtenatlas | Findet meine Messe statt? | ZDF Corona Covid-19 Live Blog
*Absagen: Wunderlich und Stadler-Bekleidung, Motorpresse Stuttgart, Teile des Nitschke Verlags, Suzuki Deutschland und 19 andere haben bereits die Teilnahme abgesagt
*weitere Absagen in NRW
*Do-Messesprecher Robin Uhlenbruch hält bisher eine Absage nicht für notwendig

 


Kurzarbeitergeld aus Vorsicht vor dem Virus scheint in einigen Branchen möglich, Freiberufler müssen sich anderweitig behelfen, wenn es so weitergeht.

Bisher gibt es noch grünes Licht für die Do-Messe (1.3.2020)

 

 

Dortmunder Motorradmesse, Westfalenhallen: Donnerstag, 5. März bis Sonntag, 8. März, täglich von 9.00 bis 18.00 Uhr (Sonntag bis 17 Uhr), Tageskarte: 13,80 EUR, Abendkarte 10 EUR | Zweiradmessen (Dortmund und Leipzig), laut Veranstalter findet die Messe statt, allerdings sagt der Zweiradmessen Veranstalter nicht, welche Aussteller abgesagt haben (s.o.).

 

Warten wir es ab. Dortmund una andere Motorrad-Messen finden diese Frühjahr über das Bundesgebiet verteilt statt. Verkaufsmessen, Neuigkeiten, Testfahren vereinbaren und das ein oder andere Schnäppchen sind möglich. Ehe sich im Oktober die Intermot nähert, kann man sich auf die kommende Saison 2020 vorbereiten.

 

Neustes Produkt auf der Messe in Dortmund ist der 5,5 Zoll Garmin Zumo XT mit kapazitiven Touchdisplay in HD Qualität. Das Display ist 4x heller als bisher. Durch ein Schnellmenü lässt sich sehr fix eine topografische Karte überblenden. Ein Test folgt in Kürze

 

Wir werden vorab die Stände von Touratech, SW-Motech, Givi, Mosko Moto und anderen besuchen und schauen, über was es zu berichten lohnt, uns die T7 noch einmal genau anschauen und uns mit Fachleuten unterhalten. Bericht folgt, wenn alles stattfindet.

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

01.04.2020 11:59

Buff als Mundschutz?

Alternativer 'Mundschutz' für Motorradfahrende?

Weiterlesen …

30.03.2020 10:06

Sonderangebote Bücher: Pyrenäen, Deutschland­touren

Buchangebote in der Corona-Zeit: Pyrenäen und Deutschlandtouren im Sonderangebot.

Weiterlesen …

23.03.2020 21:04

STVO-Novelle 2020, neue Helmnorm

Blitzer-Apps- und Zweiräder überholen verboten. Helmnorm ECE 22.06

Weiterlesen …

13.03.2020 09:35

Nitschke-Funke-Syburger?

Vom Verkauf der Nitschke Motorradblätter wurden auch die Mitarbeiter überrascht.

Weiterlesen …

10.03.2020 09:07

Corona: Italien macht dicht

Beschränken Sie Reisen in und nach Italien derzeit auf das Notwendige.

Weiterlesen …