06.09.2016 15:06 von Markus Golletz

Keen Newport H2

Ultimative Fußbekleidung

Keen Newport H2
Keen Newport H2

 

Selten haben Sandalen so lange gehalten und waren universell einsetzbar. Diesmal stellen wir einen Klassiker von Keen vor, die Outdoor Sandale Newport H2 mit starker Sohle und schnell trocknenden Gewebe. Der Zehenschutz ist bei Keen schon obligatorisch. Dabei ist die Außensole als Kappe über die Zehen gezogen. Trotzdem bleibt die Durchlüftung optimal. Die Sohle bleibt wegen dem sogenannten Messerschittprofil und 3 mm Stollen (ähnlich wie bei Winterreifen) sehr griffig, z.B. auch auf nassen Steinen. Im Vergleich zum Clearwater CNX ist die Sohle dicker und steifer ausgelegt. Die innere Sohle ist Fußschweiß absorbierend, was man nach einiger Zeit sehr zu schätzen weiß. Im Vergleich zum Keen Newport, der mehr Leder-Anteil hat, ist der H2 einfacher waschbar und auch schneller trocken und damit wieder einsatzbereit. Bei den Keen Newports taugt die Sohle sogar zum Kicken ;o), die Sandale wirkt deutlich fester, ist aber auch schwerer.

 

tl_files/picts/05_outdoor/Keen/Keen Clearwater.JPG
3 Jahre im Dauergebrauch und immer noch in Funktion: Keen Clearwater CNX

 

Zu bekommen ist der Schuh im Angebot ab rund 50 €.
MR meint: Ein unverzichtbarer Begleiter auf jeder Tour.

 

  • Zum MR-Test
  • Hersteller-Infos Keen
  • Angebote bei Ebay (Kinder: 35€, Erwachsene ab 75€)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019