29.10.2018 13:20 von Markus Golletz

Schnittige Schweizer: Scharfmacher

Tools, Schärfer, Gartenmesser

Bike Tool von Victorinox
Bike Tool von Victorinox

 

WerMesser benutzt, braucht über kurz oder lang auch Scharfmacher. Doch welche Messer haben Biker am häufigsten in Gebrauch? Wahrscheinlich das sprichwörtlich nützliche Schweizer Taschenmesser. Die Messerschmiede Victorinox in Schwyz bietet mittlerweile eine riesige Bandbreite an Tools an. Für alle Vorlieben, aber irgendwie immer im erkennbaren Schweizer Design


Ich gehöre nicht zu denen, die kein fettes Messer am Gürtel tragen. Praktisch sollte ein immer dabei Messer sein, nicht zu schwer und auf die Situation abgestimmt. Einfache Klappmesser treffen es oft am besten.

Wir stellen hier nun ein Multitool (Swisstool), Gartenmesser und vor allem eine Reihe von Messerschärfern - für zu Hause und für die Reise - vor. Schicke Schmuckmesser sind auch schön, aber meist nicht wirklich praktisch gut zu gebrauchen.

 

Hier nun einige Empfehlungen aus der Victorinox Fabrik

Gartenmesser 3.9060: schmales, leichtes Messer rattenscharf, einseitig angeschliffen. Für vieles zu gebrauchen: Pilze schneiden, Blumen pflücken, optimal zum Äpfel ausschneiden. Eine andere, ältere Variante dieses Blumenmessers nennt sich Garten- und Okuliermesser und hat gleich drei Klingen: eine vorne gebogene und eine zum Okulieren (beide einseitig angeschliffen) und einen sogenannten 'Borkenheber', einem kleinen nicht angeschliffenen Tool aus Messing. Es ist eine unempfindliche Klinge, die bedingt auch zum Heben geeignet ist.

2 Multitools

Victorinox Swisstool BS brüniert

Im Prinzip ein solides Swisstool (203€), in einer anderen Farbe. Rost kennt es auch nicht und die Zangenspitze ist geringfügig anders ausgeführt (Hülsenpresser) als bei den verchromten Swusstools.

Auch neu, das SwissTool X mit 28 Funktionen (156€) und Kunsstoff-Gürtelhalter.

 

Bike Tool 4.1329: Im formschönen Display verbergen sich die gebräuchlichsten Bits. Das Display oder Gehäuse ist gleichzeitig der Halter für die Kunststoff Montierhebel. Ist die Arbeit getan, rastet alles wieder schön ein und lässt sich kompakt transportieren. Der Bitadapter ist magnetisch ausgeführt.

 

Schärfen

Dual-Messerschärfer 4.3323: Mit Schleifstein und speziellem Klingenschärfer. Kostenpunkt 11€. Zum immer dabeihaben im Tankrucksack.

 

 

 

 

Messerschärfer 7.8721.3 Die größere Variante, zweistufig, für Küchenmesser geeignet, Größe: 205 x 65 x 55 mm, Preis: ca. 28,50€ 

 

Schärfer 7.8715 einfacher Schleifer für größere Messer. 22€. Schneide wird durch zwei verschränkte, gehärtete Metallblöcke gezogen und damit geschärft und gleichzeitig entgratet.

 

Alle Infos: www.victorinox.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

09.11.2018 21:53

Husqvarna 701 Enduro Test-Blog

Wir starten für 3 Wochen einen Husqvarna 701 Enduro Testblog!

Weiterlesen …

06.11.2018 21:55

EICMA Neuheiten 2018/2019

Die EICMA bringt es an den Tag: Neuheiten werden dieses Jahr hauptsächlich in Italien vorgestellt.

Weiterlesen …

29.10.2018 13:20

Schnittige Schweizer: Scharfmacher

Gartenmesser, Messerschärfer, Updates zum Swisstool BS und eine pfiffige Toolbox.

 

Weiterlesen …

23.10.2018 12:57

EZ-GO Helmgurt

Wohin mit dem Helm beim Gehen? Hier eine einfache Lösung.

Weiterlesen …

18.10.2018 10:12

Mash Dirt Track 650

Mash erweitert die Dirt Track Serie auf 650 ccm: Dominator lässt Grüßen?

Weiterlesen …