16.06.2018 15:43 von Markus Golletz

Neue Verschleißteile, Tipps & Tests

Was man immer wieder braucht:

DENSO Iridium Kerzen
DENSO Iridium Kerzen

 

Ständig braucht man sie neu, die Verschleißteile am Motorrad. Bremsbeläge, Öl, Zündkerzen, Luftfilter oder Pflegeprodukte gehören zu den Topsellern. Bei einen paar Neuigkeiten haben wir uns umgeschaut.

DENSO Zündkerzen, hier eine mit Iridium Elektroden, sind etwas preisgünstiger als NGK und bieten 99% Modellabdeckung. iridium Kerzen haben eine nur 0,4 mm breite Elektrode die für eine bessere Zünddtechnologie sorgen. Laut Wikipedia kommt Iridium als Naturvorkommen seltener als Gold oder Platin vor, ist äußerst hart und schwer zu bearbeiten. Zwischen 360 und 850 °C erreichen Zündkerzen schnell ihre Selbstreinigungstemperatur, die Iridium Kerzen schnell erreichen. Weitere Vorteile: stärkerer Zündfunke, niedriger Zündspannungsbedarf und hohe Zündsicherheit, weniger Fehlzündung. In der Summe kann das zu weniger Spritverbrauch führen. Getestet wird auf einer F 800 GS, dort kann man per Bordcomputer den Durchschnittsverbrauch ganz gut messen.

 

 

Wer einen größeren Motoröl-Bedarf hat, könnte über die neuen 20 Liter Bag-in-Boxen (BiB) von Putoline nachdenken. Sie sind gut zu handhaben und leicht zu entsorgen. Im Prinzip funktioniert das wie ein Weinschlauch. Konfektionsgrößen ab 20l. Auch der Preis geht in Ordnung. Für die Boxen gibt es auch einen passenden Ständer (Werkstatt). 20 Liter 10W40 ab 226 EUR.

 

 

 



In Limburg eröffnete der erste KRÜGER Moto-Shop Partner mit Showroom und Verkaufsfläche. MCA Limburg ist ein Ladengeschäft das nun das bewährte Sortiment von Motorrad-, Roll-, und Piaggio Ape-Teilen auch zur Begutachtung durch die Kunden im Laden hat. Die Webseite ist noch nicht ganz fertig, aber es gibt attraktive Angebote von LS2 und Held.

 

 

DNA Sport Luftfilter für viele Modelle

 

Sehr ähnlich den K&N Filtern, aber ein bisschen preisgünstiger sind die DNA Baumwoll-Filter für viele Modelle.

Zuerst hatten wir auch bei K&N Bedenken vor zu heißen Motoren, damals galt als Empfehlung auch die Vergaserbedüsung zu ändern. Bei den DNA Filtern ist das nicht zwingend vorgeschrieben, obwohl der Luftdurchsatz größer sein soll. Sie bestehen aus mehrlagiger Baumwolle, die mit einem speziellen Öl beschichtet ist, um trotz höheren Luftdurchsatzes eine zumindest gleichbleibende Filterwirkung zu gewährleisten. Produziert wird in Griechenland, der Hersteller verspricht eine 'bessere Motorleistung und ein gesteigertes Drehmoment'. Wer feine Meßgeräte hat, kann es sogar kontrollieren. Ein weiterer Pluspunkt ist die wieder Verwendbarkeit der DNA Filter. Für die Reinigung gibt es ein bei Krüger Moto-Parts ein Set. Dort neu im Programm auch Nitro Batterien und die 'abschaltbaren' Shido Connect Lithium Eisen-Batterien.

 

 

Bilt Hamber Double Speed-Wax: Eignet sich für alle glatten und glänzenden Flächen (Lack, Felgen, Kunststoff Verkleidungscheiben), besonders geeignet für Rollerscheiben, Verkleidungsscheiben, etc.
Angeblich der derzeit beste Wachs am Markt. natürliche Carnauba Hochleistungspolymere, ermöglichen eine sehr gute Haftung auf Lack und überziehen die Lackoberfläche mit einem Waschmittel-resistentem, stark wasserabweisendem Schutzfilm. Der Wax enthält keine Öl, Düfte und Farbmittel, sondern nur reines Carnauba-Wachs und Bindungspolymere.


Erst einreiben, dann polieren!

 

Mechaniker-Matte: Ein Muss bei Sport-Veranstaltungen und zu Hause

 

Putoline Mechanikermatten sind nicht gerade die billigsten, aber sie sind vor allem komfortabel und dicht. Experimente mit alten Teppich und Gummimatten schlugen fehl: die sind nicht dicht und beim Ölwechsel gibt es beim Kleckern Probleme. Antirutsch, Wasser- und Ölresistent. Mittlerweile Pflicht im Paddock im Straßen- oder Crossrennsport. 1 x 2 Meter. Mal schauen, ob wir die nach einem Jahr aussieht. Preise: 53-75€

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Letzte Änderung: 18.04.2019
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

20.09.2019 10:39

#AllesfürsKlima

Klimastreik heute. Fridays for Future Termine.

Weiterlesen …

19.09.2019 09:40

Garmin GPSMAP 276Cx Test

Der Garmin GPSMAP 276C wirkt konservativ, hat aber für Offroader viele Vorzüge.

Weiterlesen …

10.09.2019 11:49

Lowa Renegade Klassiker und Böker Messer 2019

Lowa Renegade LL Mid, Böker Messer Le Duc und Tech Tool GITD.

Weiterlesen …

04.09.2019 11:44

Helinox Hard Top Table One

Camping de Luxe mit Helinox: Table One Hard Top, Savana Chair One

Weiterlesen …