Garmin Zumo 396: noch konvektiver

Zumo 595 und 396: Größenvergleich
Zumo 595 und 396: Größenvergleich

 

 

Es ist wieder einmal an der Zeit, so das Garmin ein Update in der Zumo Motorrad-Navi-Serie launcht. Die auffälligste Änderung ist das nun kantige Gehäuse. Die inneren Werte stammen zum größten Teil von der Garmin Zumo 3** Serie, die ebenfalls auf das helle 4,3 Touchdisplay setzt. Es ist wirklich auffällig, dass die kleineren Displays heller sind als die der Zumos 59*-Serie. Eine Spur schneller könnte der Prozessor auch geworden sein. Über Details schweigt sich Garmin ganz gerne aus.

Jedenfalls passt die Halterung von den älteren Zumos 3** und vermissen von derer Funktionalität muss man auch nichts.

 

Neu dazugekommen ist die Wifi-Anbindung, die vor allem Updates der Karte einfacher macht. Auch die LiveTrack Funktion ist eigentlich eine Garmin Smartphone Link Leistung, die es erlaubt, via Smartphone in Echtzeit seine Position zu teilen. Im Falle eines schwerwiegenden Umfallers kann nun auch ein Notfall-Kontakt benachrichtigt werden. Voraussetzung ist auch hier die Koppelung mit einem Smartphone.

 

 

Hier könnte der Test zu Ende sein, denn auch preislich ist der Neue im Vergleich zu den alten 395er sogar etwas günstiger und macht ihn deshalb zum Auslaufmodell. Zugunsten von Preis und Kompatibilität zur alten Halterung wurde anscheinend auf eine zeitgemäße Schnelladefunktion (USB-C) verzichtet. Große OSM kartenkacheln ließen sich zwar per Mapinstall auf das Gerät schieben, öffneten aber nach einer Zeit nicht mehr.

 

Was wir uns wünschen?

 

Eine Spracheingabe, eine Google Suche von POI’s, Orten und Adressen vielleicht. Den schnelleren und direkteren Zugriff auf die verschiedenen Landkarten. Denn gute Karten und konfigurierbares Routing sind die Kernkompetenz eines Motorrad-Navigationsgerätes.

 

 

Minus:

  • Keine Verbesserungen in den Menüs
  • Kein USB-C Ladesystem
  • Kein Hochformat möglich
  • Anscheinend besteht eine Größenbegrenzung bei benutzerdefinierten Karten (meist OSM Kacheln)
  • Keine Schatten, DEM-Relief, Hillshades, Schummerung vorhanden

 

Plus:

  • Schnell und ausreichend hell
  • Alle Updates über Wifi möglich
  • Wifi, BT und Smartphone Link
  • Custom Maps- und Openstreetmap-Kompatibilität
  • Routing mit Zwischenzielen
  • Smart Notifications und Verkehrshinweise

 

 

Infos

Geben Sie einen Kommentar ein!

Letzte Änderung: 15.06.2018
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

18.06.2018 19:50

Noch eine neue F 750 GS

Statt einer gelben haben wir nun eine schwarze F 750 GS - mit Navi und Handprotektoren.

Weiterlesen …

16.06.2018 15:43

Neue Verschleißteile, Tipps & Tests

DNA Luftfilter

BiB von Putoline

DENSO Zündkerzen

Shido Connect

Bilt Hamber

Mechanikermatten

 

Weiterlesen …

05.06.2018 23:08

Das Ducati Schrauber­handbuch (2018)

Für die Restaurierung Ducati Modelle von 1971-1986, hat Ian Falloon ein neues umfangreiches Werk geschaffen.

Weiterlesen …

31.05.2018 10:25

Bye-bye Motorplaner!

Nun ist er abgeschaltet der Motorplaner.de. Welche Alternativen gibt es?

Weiterlesen …

24.05.2018 10:11

Wann tanken? Benzinpreis-Roulette 2018

Die Preise wechseln bis zu 19 mal täglich. Gibt es Empfehlungen?

Weiterlesen …