Ortlieb Flight Rucksack

Anschmigsamer Freund mit Stauvolumen

Ein Rucksack, der passt, der ‚mitdenkt‘ und der beim Biken nicht stört, ist der Ortlieb Flight. Sein Name lässt auf Handgepäck beim Fliegen schließen, seine Ausrichtung ist aber eher auf Zweiradfahrer, wie Mountainbiker und Motorradfahrer ausgelegt. Eine Halterung für den Helm ist ebenso dabei, wie Neoprentaschen für Getränkeflaschen oder eine abgedichtete Öffnung für einen Trinkschlauch. Besonders wichtig ist der verschiebbare Brustgurt, der versehentliches Verknoten der Schultergurte verhindert. Sehr praktisch ist auch die lange, aufgesetzte Tasche mit dem Längs-Reißverschluss.

Die TIZIP Reißverschluss-Generation ist beim Flight nicht die neueste, dafür ist der außenherum radial verlaufende dichte RV zweigeteilt und mündet mit 2 Zippern am oberen Ende. Der RV könnte etwas leichter gehen, besonders bei kaltem Wetter braucht er eine Menge Gegenzug, damit er sich öffnet. Abhilfe bringt das mitgelieferte Silikonmittel aus der Tube, das den TIZIP etwas geschmeidiger werden lässt. 

Bemerkenswert ist auch die Formgebung des Flights, die zum einen ergonomisch an den Rücken angepasst ist und sich mittels eines Edelstahl-Drahtrahmes im Rückenteil und Klettverschlüssen anpassen lässt. Dabei wird der Abstand zwischen dem Mesh-Abstandsnetz und dem Rucksack verändert. Beim Motorradfahren taugt der Flight für den Einkauf zwischendurch, hat aber auch Qualitäten als ‚Tailback‘ oder Tankrucksackersatz.  Auch da hat Ortlieb in Kürze etwas Spezielleres im Angebot…

Ortlieb produziert 2012 seit 30 Jahren in Franken (Heilbronn). Nachhaltigkeit zeigt sich bei dem Unternehmen nicht nur bei der Produktion sondern auch im Engagement. Ortlieb gibt auf seine Produkte eine 5-jährige Garantie. Defekte Teile werden geflickt, repariert oder ausgetauscht. Auf Wunsch werden in der Serviceabteilung auch ältere Produkte auf aktuelle Technik umgerüstet. Wenn ein Artikel ausläuft, bevorratet man sich bei Ortlieb für weitere 10 Jahre …

Daten:

Preis: 129/145 EUR
Volumen: 22 oder 27 l
Höhe/Breite: 51x29 bzw. 56x29 cm
Gewicht: rund 1300 g
Halterung für Blinklicht
Testübersicht auf Testberichte.de
Letzte Änderung: 01.01.1970
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

20.09.2019 10:39

#AllesfürsKlima

Klimastreik heute. Fridays for Future Termine.

Weiterlesen …

19.09.2019 09:40

Garmin GPSMAP 276Cx Test

Der Garmin GPSMAP 276C wirkt konservativ, hat aber für Offroader viele Vorzüge.

Weiterlesen …

10.09.2019 11:49

Lowa Renegade Klassiker und Böker Messer 2019

Lowa Renegade LL Mid, Böker Messer Le Duc und Tech Tool GITD.

Weiterlesen …

04.09.2019 11:44

Helinox Hard Top Table One

Camping de Luxe mit Helinox: Table One Hard Top, Savana Chair One

Weiterlesen …