Jübermann Tourenatlas Elbe: HH bis MD

Der Jübermann TourenAtlas (TA) Nummer 8 reicht von Magdeburg bis zum Hamburger Hafen. Damit reicht er in den TA 1, Schlesweig Holstein und Unterelbe hinein. Die Elbinseln Lühesand und Pagesand sind daher nur im TA1 zu finden.

Kartografie und Informationen sind auf hohem Jübermann Standard. Der Atlas basiert auf Daten von 2016, es sind aber online kostenlose Updates (Löcknitz und Elberadweg betreffend) zu bekommen, ebenso wie die JONA Navigationsdaten. Denn neben der Navigation auf dem Wasser sind auch für Radler nützliche Infos in der Karte enthalten: Übernachtungsmöglichkeiten am Fluss, die man nicht so schnell im Internet findet, und das alles auf der wasserfesten (und stromunabhängigen) Karte. Ganz mit zoombaren Offline-Vektorkarten kann vom Openstreetmap-Projekt kann Jübermann nicht mithalten, man hat aber alle speziellen Informationen auf einen Blick.

Auf die Einleitung und Übersichtskarten folgen in jedem TA die Detailkarten, im Maßstab bis zu 1: 25000. In der Karte gibt es, gerade für die Elbe interessant, Infos zum normalen Tiedenhub (2,50 m). Auch der Elberadweg ist eingezeichnet. Flusskilometrierung, Bojen und vor allem Schleusen, temporäre Fahrverbote etc. findet man direkt in der Karte, manchmal auch Detailkarten für Umtragungen. Nicht öffentliche Campingplätze von Vereinen etc. sind ebenfalls verzeichnet. Zum Schluss des Ringbuch-Atlas folgt der Serviceteil mit den empfohlenen Orten und Lokalitäten, dann das Register. Es sind auch die Flüsse in unmittelbarer Umgebung der Elbe beschrieben. Für die Havel muss man den TA5, Berlin Brandenburg zu Rate ziehen.

Wir finden, für Karten- Kanu-, Rad- und Hike-Liebhaber das beste Kartenwerk.

 

Jübermann Gewässer-Atlanten

Jübermann TourenAtlas TA6: Mecklenburg-Vorpommern
Jübermann TourenAtlas TA6: Mecklenburg-Vorpommern

Der Blick über den Tellerrand führt uns diesmal zu wasserfestem Kartenmaterial für Kanuten, die sich auch zum Motorradfahren eignen: Der Tourenatlas Mecklenburg Vorpommern und Tourenatlas Oberweser-Leine, sowie den neuen Rad + Boot Tourenatlas Elbe, der im 1. Teil von der CZ-Grenze bis Magdeburg reicht. Insgesamt gibt es derzeit 8 Atlanten. Sie geben alle wertvolle Tipps, für den Aufenthalt und das (freie) Übernachten in der Nähe von Gewässern. Über 70 Titel (Karten und Bücher) sind bisher erschienen. Der Schwerpunkt liegt auf der Kartografie, der sich auch der DKV bedient. Neu sind die SUP Guides für Standup Paddler für die Regionen Hamburg und Umland sowie Ostseeküste & Holstein. Letztere erscheinen in Kooperation mit dem Thomas Kettler Verlag.

In ihm wurde auch der Elbe-Radwander­weg auf­genommen, der zahlreiche Hotels & Pensionen entlang der Wasserstraße aufzeigt, die sich als naturnah und motorradgerecht erweisen. Sehr schön finden wir die Verweise uns Symboliken auf Zeltwiesen und inoffizielle Campingmöglichkeiten!

Jübermann verwendet eigene topografische Karten in den Maßstäben von 1: 100.000 bis 1:25.000, die gerade auf dem synthetischen Papier eine exzellente Auflösung und damit hohe Detaildichte bieten. Erhard Jübermann lässt uns wissen, dass allein im Atlas TA7 über 2500 Std. Zeichenarbeit und 1000 Std. wasser- und radsportinhaltliche Arbeit stecken. Dafür hat der Jübermann Verlag seine ganz und gar eigene Karte!

Aktualisierungen (hier: TA6) gibt es gratis über die Homepage mit dazu. Die aktuellen Auflagedaten der beiden Atlanten TA4 und 6 sind von 2017 und 2018. Mit den Aktualisierungen ist man wieder auf dem neusten Stand.

Wer mehr auf digitale Rasterkarten (einschl. GPS-Positionierung) steht, wird ebenfalls von Jübermann bedient. Unter dem Menüpunkt JONA steht eine Software zur Verfügung, die sich bisher von Berlin und dem Spreewald bis zu den Editionen Deutschland Nordost und Nordwest erstrecken. Eine Testversion ist für 8 Tage gratis zum Download bereit. Ab sofort gibt es eigene Android-Software für Android als Download auf der Jübermann Homepage, die für die Käufer der Tourenatlanten kostenfrei ist, aber auch „solo“ erworben werden kann.

Gedruckt werdend die Atlanten auf Polypropylen-Folie (SuperYupo) Das Ergebnis ist ein langlebiges, sehr hoch auflösendes und vor allem wasserfestes Kartenmaterial.

Empfehlung der Redaktion!

Info:

  • Jübermann Verlag
  • Preise: Atlanten: 29,90 €, Tourenatlas Elbe 1: 29,90€, Jona 85-200 €

Kommentare

Was ist die Summe aus 1 und 7?