Pyrenäen von Michael Schuh | Reise Know-How

Das Pyrenäen Individual-Reisebuch

Das Buch von Michael Schuh kann als umfangreichstes seiner Art gelten, denn es enthält auf seinen über 600 Seiten geballte Informationen über das gesamte Gebirge der Pyrenäen. Zuletzt 2010 aktualisiert, enthät das Reisehandbuch im Anhang einen 24-seitigen Kartenatlas, dessen Karten dem sogenannten ‚world mapping projekt‘ entnommen wurden. Diese reiß- und wasserfeste Pyrenäen-Landkarte im Maßstab 1:250 000 kann auch seperat für 8,90€ erworben werden. So ausgerüstet kann die Pyrenäentour sehr gut vorbereitet und geplant bzw. Orte nachgeschlagen werden.

 

Da gerade auf der spanischen Pyrenäenseite ist starken straßenbaulichen Änderungen unterworfen, denn seit Spaniens EU Beitritt vor 22 Jahren wanderten 35 Milliarden Euro in die Kassen der Straßenbauer. Dementsprechend auch das Bautempo. Was auf einer 5 Jahre alten Karte noch als Maultierpfad eingezeichnet ist, kann heute in Spanien schon ein 4 spuriger Highway sein.

Das Buch ist aufwändig gemacht und ohne große Lücken. Und es benennt auch Dinge, die nicht sehr empfehlenswert sind, zum Beispiel überteuerte Übernachtungen am Cap de Creus. Keine Angst, den in der Mehrheit überwiegen die lohnenswerten Ziele auf der spanischen und auf der französischen Seite. Versüßen tun dem Motorradreisenden die moderaten Spritpreise in Spanien die Fahrt in die Pyrenäen. Sie liegen meist 10 bis 20% unter denen von Frankreich.

Für Motorradfahrer war die Anreise mit dem Autozug der DB zum nahen Bahnhof von Narbonne ideal. Das ist seit 2016 Geschichte. Aber es gibt Alternativen
M.G.

Kommentare

Letzte Änderung: 06.01.2017
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

20.07.2019 15:45

GPSMap 276 CX von Garmin

Das GPSMap 276 CX von Garmin kommt mit Motorradhalterung, der Overlander leider nicht.

Weiterlesen …

13.07.2019 22:41

Brenner: Über Freizügigkeit und Mautknauserei

Am Brenner sind im Sommer 2019 Nebenstrecken für Touristen im Sommer 2019 gesperrt. Doch stimmt das eigentlich?

Weiterlesen …

02.07.2019 11:28

Fahrt mit dem BTE Autoreisezug

Lörrach-Hamburg: Angesichts der Hitzewelle war es eine gute Wahl, den BTE Autoreisezug zu benutzen.

Weiterlesen …

06.06.2019 12:37

KTM 690 Enduro Testblog auf Sardinien

Ab heute haben wir die KTM 690 Enduro R Baujahr 2019 in die Redaktion. Im Reiseoutfit.

Weiterlesen …

30.05.2019 18:53

Kunth Verlag: Abgefahren: Deutschland & Europa

Zwei neue Motorrad-Reisebücher aus dem Kunth Verlag.

Weiterlesen …