Zelte & Camping

logo-m-equipment

Auf diesen Seiten geht es um innovative und hochwertige Zelte, die den besonderen Anforderungen von Motorradfahrern, aber auch anspruchsvollen Trekkern standhalten. Getestet wird nur unter Praxisbedingungen. Wir sprechen auch mit den Herstellern und klären über etwaige Schwachstellen vor allem aber besondere Stärken auf.

 

Die meisten hier getesteten Zelte entsprechen hohen Qualitätsmaßstäben, warten mit genialen Konstruktionen auf, sind besonders stabil, besonders groß oder eben besonders leicht. Je nach Vorhaben (Motorradurlaub, Weltreise, Motorradtreffen, Trekkingtour), berät MR in Richtung Expeditionszelt, Trekkingzelt oder gar zum geräumigen Tippi oder Pyramidenzelt. Vornehmlich testeten wir Kuppelzelte oder Geodäten, weil sie selbsttragend sind und auch alleine aufgebaut werden können.

 

Die Spannbreite reicht von professionellen Zeltmakern wie Hilleberg, Nordisk, Fjällräven oder The North Face oder Polarmond, auch zu bezahlbaren Anbietern wie Salewa, Coleman, Exped, Vaude oder Ferrino. Auch exotisches testen wir gerne, wie kürzlich die Baumzelte von Tentsile.

 

 

Wo zelten?

Das world wide web macht es möglich auch hier Wünsche gleichgesinnter zu bündeln. Es gibt einige Webseiten, die sich mit Privatvermietungen von Gärten, Feldern und Brachen beschäftigen. Meist liegen die sogar abseits des Troubels. Natur nahe Plätze, kleine Campingplätze, private Campingplätze 'a la ferme' oder Campingmöglichkeiten für verschiedenen Gruppen werden angeboten. Nicht vergessen, man kann auch selber etwas anbieten.

 

 

Letzte Änderung: 21.05.2019