LED Blinker Test

LED Blinker liegen stark im Trend und sind relativ einfach zu tauschen. Eine Eintragungspflicht gibt es nicht, soweit einige Vorschriften eingehalten werden. In unserem Test fallen große Qualitäts- und Helligkeitsunterschiede auf. Bei teureren Modellen werden Power-LED’s verwendet, bei anderen kommen stromsparende, herkömmlichen Dioden zum Einsatz. Entsprechend klaffen auch die Werte für ihre Leistungsaufnahme auseinander: zwischen 0,3 und gut 7 Watt wurden gemessen. Verglichen mit den üblichen 21-Watt-Blinkern eine große Ersparnis.

 

Im MR Test: LED Blinker von Hein Gericke, Polo, Louis, Kellermann, Motogadget und Paaschburg & Wunderlich

 

Bezugsadressen

 

 

Dass Leistungsaufnahme (Watt) nichts mit Helligkeit zu tun hat, beweisen die ‚Premium-Blinker‘ von Kellermann und Motogadget. Wir fanden, dass einige Modelle im Vergleich zum originalen ‚Leuchtfaden-Blinker‘ bei Tageslicht schlecht sichtbar sind. Trotz modernem, stromsparendem Leuchtmittel gibt es kaum noch Reflektoren oder taugliche Reflektorgläser, die das gewünschte Streulicht erzeugen. Die Ausnahme sind auch hier meist die Markenblinker von Kellermann, Motogadget, Rizoma oder Highsider. Passen Sie also auf, das Ihre Microblinker gut gesehen werden und halten Sie auch wichtige Mindestabstände ein.

 

Was ist zu beachten, wenn man Serienblinker gegen LED Blinker austauscht? Sind die wirklich so unkaputtbar, wie gerne behauptet wird? Zumindest gibt es eine Riesenauswahl in den Shops von Spezialisten wie Paaschburg und Wunderlich (Shin Yo) oder den üblichen Discountern. Mit dem nackten Blinker ist es beim Austausch meist nicht getan. Nicht alle Modelle werden paarweise angeboten, und manchmal werden eine Menge Extra-Kleinteile fällig. Wohl dem, der vernünftige Kabelverbinder & Crimpzange sein Eigen nennen kann.

 

Zusätzlich benötigte Teile:

Neben den Blinkern werden oft noch Blinkrelais, Widerstände, Adapterkabel, Silentblocks, Armverlängerungen oder Abdeckkappen benötigt. Neben Zange und Kabel sind Schrumpfschläuche, Lötkolben und Kabelbinder ein wichtiges Zubehör. Kabelsteckverbindungen sollten nachträglich abgedichtet werden, viele der Blinker sind es bereits. Den Leuchtmitteltausch kann man bei LED-Blinkern gleich vergessen, manchmal kann noch gelötet werden, kaputt bedeutet meist Neukauf – kommt aber selten vor. In manchen Fällen klappt es tatsächlich: Plug & Play.

 

Unterschiede bei den getesteten Blinkern liegen in der Konfektion: Manche Blinker sind am Arm mit Gummi, manche mit Heißkleber, andere gar nicht gedichtet. Ein gummierter Blinkerarm gehört meist zum Standard. Kellermann verbaut außerordentlich helle Power-LED’s mit Reflektor, Motogadget bedient sich der zum Patent angemeldeten TranzLight-Technology, bei der der gesamte Blinker-Körper erstrahlt. Das Miniblinker-Geschäft boomt unverändert. Zu den Pionieren gehörte 1995 die Firma Guido Kellermann, die ihre Miniblinker komplett in Aachen fertigt.

 

Tipps zum Einbau

Selbermacher benötigen jedoch Grundkenntnisse in der KFZ-Elektrik, das beschreibt auch schon der empfehlenswerte Louis-LED-Blinker-Ratgeber im Netz. Besonders Fahrzeuge mit komplexer Elektronik (BMW-Modelle mit CAN-Bus, ZFE mit integriertem Blinkrelais, Fahrzeuge mit System-Check beim Start) können auf unbedarftes Tauschen allergisch reagieren und Fehlermeldungen oder Abschaltungen generieren. In diesem Fall sollte man mit dem Händler etwaige Gewährleistungsfragen abklären. Meist geht die Rechnung aber auf, wenn man einige elektrische Grundregeln befolgt.

Wechseln Sie LED Blinker immer paarweise und tauschen Sie bei alten Motorrädern das Blinkrelais in ein lastunabhängiges. Der Relaistausch funktioniert meist dann nicht, wenn die Blinker eine gemeinsame Kontrolllampe haben, ein Blinkpiepser oder eine Warnblinkanlage vorhanden ist oder das Original-Relais Teil der multifunktionalen Elektronikeinheit (ZFE, Blackbox) ist, erkennbar an mehr als drei Kabelabgängen. In solchen Fällen müssen zusätzliche Widerstände montiert werden. Nach der Berechnung der passenden Widerstände für jedes Blinkerpaar werden die zum Blinker parallel geschaltet. Somit ist für die Bord-Elektronik alles so, wie es im Originalzustand war. 

 

Vorschriften für den Einbau

Dem TÜV Nord ist dazu ein kurzes Statement zu entlocken:
„Ob die Blinker nun mit Glühfaden oder LED arbeiten, ist eigentlich auch unerheblich, solange eine Genehmigung vorliegt.“ Konkret heißt das derzeit noch, dass alle möglichen LED-Lämpchen mit den bekannten Glühfadensockeln derzeit in Deutschland nicht zugelassen sind. Bei kompletten Blinkern mit E-Zeichen sieht das hingegen anders aus. Hier gibt es bisweilen Unterschiede, ob ein Blinker für hinten und vorne oder nur in einer Einbaulage zugelassen ist. Blinker für vorne tragen eine 11 in ihrer Kennzahl, hinten ist es eine 12.

Speziell für Gespanne gilt eine UN-ECE Vorschrift, die von jener für Solo-Motorräder (Klasse L3) abweicht: „Bei einem Krad mit Beiwagen (Klasse L4) gilt international die EG-RL 2009/67/EG“. Gelbe Begrenzungsleuchten sind nur nach ECE und an Solomaschinen zulässig - ansonsten gilt noch der Grundsatz vorn weiß, zur Seite gelb, nach hinten rot“, so Martin Kläne-Menke (TÜV NORD Mobilität). Einige Blinker von Kellermann enthalten schon weiße Positionsleuchten oder ein Rücklicht. Wenn ein Rücklicht im Blinker integriert ist, muss das Original totgelegt werden. Vorne betrifft das das originale Standlicht im Scheinwerfer.

Bei der Blinkfequenz sind 90 Takte mit einer Toleranz von +/- 30 zulässig. Nur die richtigen Prüfzeichen an den Blinkern und der korrekte Anbau bürgen dafür, dass es bei Polizeikontrollen und Hauptuntersuchungen keinen Ärger gibt. Bei Polizeikontrollen und Hauptuntersuchuneng ist meist die E-Kennzeichnung entscheidend. Blinker sollten auch paarweise verbaut sein.

Lenkerendenblinker (früher: Hella Ochsenaugen) sind nur noch für Motorräder vor Bj. 1987 als alleinige Blinker zulässig. Nach EG-Norm zugelassenen Motorräder brauchen in jedem Fall 2 Paar Blinker. Moderne Lenkerendenblinker von Kellermann und Motogadget strahlen deshalb überwiegend nur nach vorne ab.

 

Probleme &  Lösungen

Eine zu schnelle Blinkfrequenz lässt sich mittels Widerständen/Resistoren (nicht immer im Lieferumfang) oder einem lastunabhängigen Blinkrelais beheben. In unserem Test sind Blinkrelais von Shin Yo, Motogadget, Highsider und Kellermann (Preisspanne 15-30 EUR). Ein weiteres hartnäckiges Problem kann das Blinken von mehr als 2 Blinkern (Warnblinkeffekt) sein. Je nachdem, wie man die linken und die rechten Blinker verschaltet hat (Einzel- bzw. Gesamtlast), kann sich im Gegensatz zu einem herkömmlichen Blinkrelais das lastunabhängige die Masseverbindung über die Kontrollleuchte holen. Hier helfen nur zwei Dinge: Entweder die Kontrollleuchte (temporär) entfernen oder die Kontrollleuchte über zwei einfache Sperrdioden mit Plus versorgen. Eine Ausnahme ist das winzige und lastunabhängige Kellermann-Blinkrelais R 1, bei dem die Kontrolleuchte auch ohne diese Dioden anstandslos funktioniert.
Alle Blinker die mit Resistor geliefert werden, sollten unbedingt auch damit betrieben werden, da sie sonst durchbrennen würden. Power-LED-Blinker haben meist keinen Widerstand, sondern eine elektronische Spannungsaufbereitung (vielen Dank an Motogadget für diese Information).

 

Test

 

Produkt Bemerkung (W) Hersteller Preis Note
LED-Blinker PEAK/ Diamond PEAK (verschie­dene Modelle), langer Stiel, gelbes Glas an der Spitze vom Gehäuse, gute Sichtbarkeit: vorne/hinten (v/h), dicht versiegelt, Endurotipp 1,24 Shin Yo, Hein Geri­cke 28-35,95 € Paar 2
Peak EVO Power LED inkl. Widerstand (mit Resisistor) 4,11 Hein Geri­cke 29,95 € Stück 2
Como Carbon (ohne Resistor), Carboon-Look, v/h, Paar, gute Sichtbarkeit, ohne Resistor 0,62 Shin Yo 32,95 € Paar 3
Stream mit Resistor, Metallgehäuse mit Gummistiel, Power LED, mit Resistor, sehr kurz, verschiedene Ausführungen (chrom, schwarz, ...) 4,01 Shin Yo, Louis 67,95 € Paar 1
Spear verschiedene Ausführungen, schick, für vorne, kurzer Arm, kein Gummi, Metall, relativ gute Sichtbarkeit, Empfehlung: für vorne, könnten heller sein 0,21 Shin Yo, Polo 49,95€ Paar 2
Micro Rhom­bus PL Kellermann Blinker / Begrenzungs­leuchte, 2 Power LED, hell und hochwertig, guter Support, FAQ, schick & Qualität, Reflektor Bl: 1,22 PL: 1,1 Keller­mann, Shin Yo 69,95 € Stück 1
Micro Rhom­bus Extreme (v/h), verschiedenen Ausführungen, 2 Power LED, Reflektor 3,15 Keller­mann, Shin Yo 69,95 € Stück 1
ROCK gut für Enduros hinten und vorne, klein & flexibel 0,7 Shin Yo 29,95 € Paar 1
PEN HEAD / Nano schwarzes Metallgehäuse, Gummiarm, Resistor, Paar, (v/h), hell, Reflektor 4 Shin Yo, Hein Gericke 67,95 € Paar 1
Vinci schwarzes Kunststoffge­häu­se, Paar, (v/h), relativ dunkel 0,32 Shin Yo 39,95 € Paar 3
Shin Yo PB 1 ABS-Gehäuse ultraklein, hell, mit Resistoren, kurzer Arm 2,8 Shin Yo 59,95 € Paar 2
High­sider Stella Power LED, ähnlich Gericke Peak Evo oder Stream 4 Shin Yo 67,95 € Paar 1
HG Corner orginelles Design, gut sichtbar aber nicht sehr hell 0,5 Hein Gericke 19,99 € Stück 2
Oxford Neptune OF365 gute Rundum­sichtbar­keit, könnten heller sein, (mit Resistor) 0,5 Hein Gericke 39,99 € Paar 2
m-Blaze Disc flacher Design-Blinker für Lenkerenden­blinker, TranzLight-Technology 7 Moto­gad­get,
Shin Yo
99 € Stück 1
m-Blaze Cone Design-Blinker mit Rundum­sichtbar­keit, Lenkerenden­blinker,
Tranz­Light-Technology
3 Moto­gad­get,
Shin Yo
95 € Stück 1
m-Blaze Ice 'normaler' Design-Blinker mit Rundum­sichtbar­keit,
Tranz­Light-Technology
3 Moto­gad­get, Shin Yo 59 € Stück 1
Keller­mann BL 2000 filigraner Lenker­en­den­blin­ker, Lichtabstrahl­ung hauptsäch­lich nach vorne 3,8 Keller­mann, Shin Yo 99,95 € Stück 1

 

2015: Bei einigen günstigen Modellen müssen wir leider einen Wassereinbruch feststellen. Das betrifft die Modelle Rock und Peak. Bei manchen Modellen ist auch der Gummiausleger nicht sonderlich haltbar. Neu 2017: LED Blinker mit Lauflicht Effekt (Louis).

Relais und Resistoren/Widerstände/Zubehör

  • Shin Yo Universalblinkrelais 12 V 2-100 Watt, Universalblinkrelais, lastunabhängig, spritzwassergeschützt, rüttelfest, auch für Warnblinkanlagen geeignet, Preis: 23,95 €
  • Motogadget ist quasi der Erfinder von Blinkrelais dieser Art Größe: m-Flash: 2-poliges & digitales sowie leistungsunabhängiges Blinkrelais, guter Support, absolut konstante Blinkfrequenz, Spannungsbereich 5-18 V, Schaltleistung 1-100 W, ultraklein, Gehäuse L x B x H: 18 mm x 13 mm x 9,5 mm, 30 EUR
  • Digitales Blinkrelais Highsider BR10-micro, 5-16V/1-90W, lastunabhängiger digitaler Blinkgeber mit Unter- und Überspannungsschutz, Einfacher Anschluss über 2 Leitungen, 25,95 €
  • Kellermann Blinkrelais R 1: lastunabhängig, Anschluss­möglichkeit für die Blinkkontrollleuchte, (kein Mitblinken nicht betätigter Blinker) für 6 und 12 Volt Bordnetze, 75 Blinkimpulse pro Minute, Preis: 29,95€
  • Leistungswiderstand für LED-Blinker, 33 Ohm, 50 Watt, Japanstecker, andere Werte verfügbar, Preis: 6,99 € (Louis)
  • Kabelverbinder Posi-Lock: Set zum Strom Abzweigen, Preis ab 5 € (Kellermann)
  • Verschiedene Blinkerarme, Verlängerungen etc. sind über die Hersteller zu beziehen
 
Infos & Berechnungen

Watt (Leistung) der alten Blinker m Vergleich zu den neuen berechnen:
Spannung (U) und Stromstärke (I) messen. P (Watt)= U x I bzw. R (Ohm’scher Widerstand) = U/I. Damit wäre der passende Widerstand ermittelt.

 

Hinweise zu CAN-Bus Motorrädern

Da eine F aber eine CAN-Bus Elektronik mit ZFE (Zentrale Fahrzeugelektronikeinheit) hat, in die auch das Blinkrelais integriert ist, sollte man zunächst Vorsicht walten lassen.
Wir haben die Information, dass einige ZFE umgeschaltet werden können, bzw. erkennen, welche Blinker verbaut sind. Immer wieder liest man aber auch von groben Anwenderfehlern und damit von beschädigten Blackboxen. An der F 800 GS haben wir erfolgreich vorhandene LED Blinker gegen Kellermänner ausgetauscht, sogar welche mit Positionsleuchte (micro Rhombus PL). Wenn es im Cockpit eine Fehlermeldung geben sollte, liegt das meist daran, dass die Bordelektronik den Widerstand misst, um anzeigen zu können, ob Lampen durchgebrannt sind. Auch hier helfen die Kellermann FAQ meistens weiter.
 
Letzte Änderung: 26.10.2017
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

12.12.2018 16:40

Erfindungen die es nicht gibt

Eine Kettenreinigungsanlage für Motorräder, vernünftige Seitenständer ...

Weiterlesen …

08.12.2018 11:09

Paris-Dakar damals: 1979-1997

Interessante Zusammenschnitte für 'Vintage' Anhänger aus der Paris-Dakar Pionierzeit!

Weiterlesen …

05.12.2018 09:44

Autoreisezüge Service-Seite 2019

Der Autozug-Service von MR ist aktualisiert: Preise & Möglichkeiten 2019.

Weiterlesen …

27.11.2018 12:41

Koso Tacho-Instrument von Louis

Louis Koso DB01-RN Tacho mit Drehzahlmesser: Anbauerfahrungen

Weiterlesen …