Alpinestars Bekleidung 2016-2017

Alpinestars DS Yaguara Jacket
Alpinestars DS Yaguara Jacket

 

Nach unserem Werksbesuch bei Alpinestars im Sommer 2016 (hier und hier) haben wir bei der Bekleidung eine kleine Auswahl für Tourenfahrer und Reise-Enduristen getroffen. Diesmal steht nicht die Airbag TechAir Technologie im Mittelpunkt, sondern die ganz normale Motorradbekleidung, von Handschuhen über Hosen bis hin zu MX und Enduro-Zubehör. Hier eine kleine Zusammenstellung.

 

 

EXPO FLEECE Hoody

Hoody aus hochwertiger Baumwolle mit dezentem Alpinestars Aufdruck. Für sportliche Aktivitäten, mit weitem Schnitt. An der Front ein robuster Metallreißverschluss. Der Vintage Stil wird dadurch ausgedrückt, dass das die angeraute Seite außen getragen wird. Zwei Taschen und eine gefütterte Kapuze runden das Bild ab.

 

  • Größen: S-XXL
  • Preis: ca. 75 € (FC-Moto)

 

S-MX 2 AIR CARBON GLOVE

Den halben Sommer haben wir den S-MX Air Carbon Handschuh getestet. Gute Taktilität und vor allem eine sehr gute Durchlüftung machten die Temperaturen des Septembers 2016 gut erträglich. Die Eignung ist von Alpinestars für Enduro bis Supermoto vorgesehen, der stulpenlose Sommer-Handschuh ist aber relativ universell einsetzbar. Was leider bei der Paarung von 3D-Mesh und Klett immer passiert, ist dass das Klett (Velcro) immer ein paar Fäden aus dem Mesh zieht. Relativ enger Schnitt.

 

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-1-klein.png

 

GP AIR GLOVE: Sportlich-luftig

Es ist ein mehr straßenorientierte GP Handschuh aus leichtem Material, ohne Stulpe, dafür mit einstellbarer Handgelenkmanschette mit Neopren und Klettriegel. An der Außenseite ist dann eine gut polsternde EVA Schaumpolsterung zum Schutz der Handwurzelknochen eingearbeitet. Auch hier wird sommerliches 2D Mesh verarbeitet, die Innenhand wird durch angerautes Leder, synthetisches Wildleder und Silikon (Finger) sehr griffig. Wir kamen damit auch auf der Enduro gut zurecht. Kleiner Finger und Ringfinger sind nahe den Knöcheln zusammen gekettelt. Der Handschuh ist ordentlich verarbeitet und in Vietnam hergestellt.

 

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-1-klein.png

 

Oscar Series

 

Charlie Denim Pants

Das Größenspektrum reicht von den Jeansgrößen von 28-38 es gibt sie als Bluejeans oder in einem Vintage Look. Die Passform ist mit Regular/Slim angegeben, Elastan trägt zur Verbesserung des Fahrkomforts bei Und Fahren kann man mit ihr wirklich. Denn es gibt eine Aramidfaser-Verstärkung in Sitzpartie und im Knie-Bereich sowie zwei verstellbare Einschubtaschen für Kniepolster. Made in Turkey, YKK Reißverschluss, der Preis von 165 € erscheint gerechtfertigt.

Aus der Oscar Serie würden wir 2017 noch mehr Bekleidung vorstellen. Das könnte das OSCAR ENDURO JACKET für 390 EUR sein, das mit seiner wachsbeschichteter Baumwolle stark an Bestaff und Barbour Jacken erinnert.

 

  • Preis: ca. 390 € 

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-2-klein.png

 

MX Bekleidung

 

Pathfinder Shorts

Ziemlich cool sind diese Shorts aus strapazierfähigem Stretch-Rip-Stop. Sicherlich, sie sind etwas für den Sommer, doch die Italiener bauen da noch eine ausknüpfbare Kompressions-Innenhose, ein, so dass man die Hose auch direkt für (Motor-) sportliche Betätigungen benutzen soll.

Das Material ist schnell trocknend, pflegeleicht (je nach Farbwahl), hat Lüftungszonen und eine praktische RV-Beintasche sowie zwei großen Hosentaschen. Ein Pfadfinder für alle Fälle. Sehr gut für Mountainbiking geeignet.

 

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-1-klein.png

 

COMPRESSION SOCKS

Preisgünstige Socke geeignet für sportliche Aktivitäten, Langstreckenflüge oder einfach um sie unter die Crosstiefel zu ziehen. Materialien: Polyamid, Lycra und gepolsterte Zehe.

 

  • Preis: ca. 22 € [FC-Moto 2016]

 

MX Sicherheitsausrüstung

 

FLUID TECH CARBON KNEE BRACE

Alpinestars neuste Entwicklung einer Knie-Orthese, die höchstmögliche Sicherheit bietet. Beim Motocross wird das Risiko von Knieverletzungen mit solchen Orthesen stark vermindert. Das neue Alpinestars Fluid Tech Carbon Modell ist sehr leicht und bietet eine gute Passform durch ein Größen-Adaptersystem (Größenbereich S-M-L und XL-XXL). Das neuartige Knie-Drehsystem beinhaltet ein polyzentrisches Gelenksystem mit leicht auswechselbaren Extensionsanschlägen (0, 5, 10, 15 und 20 Grad), die der Bewegungseinschränkung des Knieprotektors dienen. Das Pass-System liest sich folgendermaßen:

„Das ergonomisch gestaltete und gut belüftete Knie-Schalensystem ist aus halbstarrem, strapazierfähigen TPU mit stoßdämpfenden PU Memory-Schaum. Die serienmäßige Distanzringe (1, 2 und 3mm, an beiden Seiten) zur Knie-Breiteneinstellung bieten eine Feineinstellung der individuellen Passform. Die richtige Positionierung der Knieschale wird durch die oberen und unteren elastischen Gurte mit Schnallen- und Velcro®-Verschlüssen gesichert, die eine multidirektionale Bewegungsfreiheit ohne Druckpunkte auf der Kniescheibe ermöglichen.“

Beim erstem Mal nicht einfach anzuziehen. Sie sollte sorgfältig angepasst werden, sonst 'verschenkt' man was von der eingebauten Sicherheit.

 

 

  • Größe S/M/L: Kniebreite 9,8-11,2cm
  • Größe XL/XXL: Kniebreite 11,2-12,6cm
  • Anwendungs-Video
  • Preis pro Stück 325 € (FC-Moto)

 

A-1 Roost Guard

Dieser Brustpanzer schließt die Lücke in vielen Protektor Jacken. Der Alpinestars A-1 Roost Guard passt besonders gut zu Ortema Orto-Max Jacket und harmoniert auch mit BMW und Alpinestars Neck Brace. Er lässt sich einfach über die Protektoren Jacke ziehen und besteht aus zwei Kunststoff-Schilden an Rücken und Brust. Klett an der Schulter und elastische Träger an den Schultern mit einhänge-Laschen erleichtern Anprobe und das An- und ausziehen. Beim Fahren haben wir ihn kaum gemerkt. Im Winter spürt man einen guten Windschutz, im Sommer wird es darunter wohl etwas wärm. Die Belüftung ist aber ebenfalls gut. Möchten wir nicht mehr missten. Der Roost Guard kostet 2017 ca. 100 €

 

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-1-klein.png

Letzte Änderung: 07.12.2018
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

20.07.2019 15:45

GPSMap 276 CX von Garmin

Das GPSMap 276 CX von Garmin kommt mit Motorradhalterung, der Overlander leider nicht.

Weiterlesen …

13.07.2019 22:41

Brenner: Über Freizügigkeit und Mautknauserei

Am Brenner sind im Sommer 2019 Nebenstrecken für Touristen im Sommer 2019 gesperrt. Doch stimmt das eigentlich?

Weiterlesen …

02.07.2019 11:28

Fahrt mit dem BTE Autoreisezug

Lörrach-Hamburg: Angesichts der Hitzewelle war es eine gute Wahl, den BTE Autoreisezug zu benutzen.

Weiterlesen …

06.06.2019 12:37

KTM 690 Enduro Testblog auf Sardinien

Ab heute haben wir die KTM 690 Enduro R Baujahr 2019 in die Redaktion. Im Reiseoutfit.

Weiterlesen …

30.05.2019 18:53

Kunth Verlag: Abgefahren: Deutschland & Europa

Zwei neue Motorrad-Reisebücher aus dem Kunth Verlag.

Weiterlesen …