Öliges: Ipone und WD-40 Pflegeserie

Ipone ist in Frankreich wesentlich bekannter als in Deutschland. Dabei kennen Biker, die schon länger dabei sind den markanten Punkt als Logo schon länger. Das war vielleicht in den `80er Jahren oder in der Neuzeit bei Rally-Veranstaltungen, bei denen Ipone als Sponsor auftrat. In Deutschland wird diese Motorrad-Pflegeserie von Meneks, dem Vertrieb von Bel Ray und Repsol Produkten in den Handel gebracht. Praktisch sind auch die großen 500 ml Gebinde.

 

Ipone Kettensprays

 

Sand Chain: Ipone bekommt den Spagat zwischen schmieren, schützen und trotzdem nicht kleben ganz gut hin. Eigentlich nur für den Offroad-Einsatz in Wüste, Strand und Rennstrecke konzipiert.

 

Spray Chain:

Das Standardspray mit guter Kriechwirkung, guter Wasserfestigkeit und guter Korrosionsbeständigkeit.

 

Racing Chain: das Beste der Kettensprays mit höheren PTFE-Anteil, geeignet für höhere Rotationsgeschwindigkeiten. Erhältlich in blau, grün, rot und weiß.

 

Das Katana 10W40 Off Road Öl ist für Crosser und Enduristen ganz interessant. Es hat die hohe API Klassifikation SM, die im Motor den Verschleiß stark mindert. Den Werbeslogan, dass dieser Schmierstoff Schalt- und Kupplungsvorgänge leichter macht kann man tatsächlich spüren. Erreicht wird das unter der additiven Zugabe synthetischer Ester. Noch besser für die meisten Crosser ist die Viskosität Katana 10W60 Off Road Öl geeignet.

 

WD-40 Motobike Specialist

Wir testeten sieben Produkte der 2014 auf den Markt gekommenen Serie für ‚professionelle Motorradpflege‘. Alle Produkte von WD-40 SPECIALIST wurden in England unter Einbezug des von WD-40 gesponserten Superbike Teams entwickelt und erprobt. Bei Louis werden sie im hochpreisigen Segment vertrieben, was ist also dran an den neuen WD-40 Produkten?

 

WD-40 Kettenspray: Uns fiel auf, dass dieses Spray weniger Schmutz anzieht, als Konkurrenzprodukte. Steht ein Motorrad wochenlang in der Scheune, bleibt die Kette trotzdem sauber und verklebt nicht. Die Abschleuder-Eigenschaften hingegen sind überdurchschnittlich gut. Ein gutes Konservierung- und Offroad-Spray würden wir sagen.

 

WD-40 Kettenwachs: Ist besonders für Nässe geeignet, weil es mit seinem PTFE Film (Teflon) die Kette sehr gut umschließt. WD-40 empfiehlt es auch als Korrosionsschutz für den Winter, keine schlechte Idee. 400ml Dose = 18,99 € bei Louis.

 

WD-40 Silikonglanzspray: Das Spray wurde in der MR-Werkstatt zum Universal-Gehilfen: Ein wenig schmieren, wo es nicht fettig sein soll, aber vor allem für die Gummipflege bis hin zu den Gabel-Simmerringen und Staubkappen an Cross-Gabeln. Gummiteile bekommen neuen Glanz und werden geschmeidiger. Hilft auch beim Reifen aufziehen.

 

WD-40 Komplettreiniger: Er kann mit dem von S 100 konkurrieren, ist aber nicht ganz so gut wie Gel-Produkte. Leichte Anwendung, man sollte ihn nur nicht zu lange in der Sonne eintrocknen lassen…

 

WD-40 Wachspolitur: Mit Carnaubawachs gehört sie zu den besseren, die sehr wasserabweisend sind und richtig angewendet ein gutes Finish erzeugen. Sehr gut geeignet, für Motorräder und Gespanne, die viel draußen stehen.

 

WD-40 Hochleistungs PTFE-Spray: Hier geht es um Bowdenzüge und empfindliche Schmierstellen, die langfristig und abriebfest geschmiert werden sollen. PTFE ist ein reibungs-reduzierender Festschmierstoff. Auch für Elektrowerkzeuge geeignet.


Die WD-Produkte Ketten- und Bremsenreiniger unterscheiden sich wenig von den Produkten anderer Hersteller, wurden aber zum komplettieren des Programmes mit aufgenommen.

Kommentare zum Test

Letzte Änderung: 04.02.2017
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

20.09.2019 10:39

#AllesfürsKlima

Klimastreik heute. Fridays for Future Termine.

Weiterlesen …

19.09.2019 09:40

Garmin GPSMAP 276Cx Test

Der Garmin GPSMAP 276C wirkt konservativ, hat aber für Offroader viele Vorzüge.

Weiterlesen …

10.09.2019 11:49

Lowa Renegade Klassiker und Böker Messer 2019

Lowa Renegade LL Mid, Böker Messer Le Duc und Tech Tool GITD.

Weiterlesen …

04.09.2019 11:44

Helinox Hard Top Table One

Camping de Luxe mit Helinox: Table One Hard Top, Savana Chair One

Weiterlesen …