Generalkarten Runderneuert

MairDumont MOTORRAD Karten und touristische Generalkarten 2009-2011

Update 2015: Test von Generalkarten aus D/A/I
Update 2012: Die reißfeste Motorrad Generalkarte wird 2012 leider nicht mehr nachgedruckt. Der Verlag antwortete folgendermaßen: "die Motorrad Generalkarten nicht mehr im Programm. Diese wurden durch Marco Polo Karten ersetzt. Noch im Programm sind die regenfesten Motorrad-Reisekarten Alpen und Nordeutschland im Maßstab 1:300 000."  An Tankstellen und bei einigen Internethändlern könnten aber aktuell noch Restposten erhältlich sein.

 

Marco Polo Karten Kartenset für Österreich und Südtirol, Weitere europäische Karten im Super-Maßstab 1:200 000, Länderkarte Russland/Ukraine/Weißrussland.

Zu den 33 neu bearbeiteten Regionalkarten von MairDumont (März 2009) gesellen sich nun weitere Generalkarten im Maßstab 1: 200 000. Bisher sind in Deutschland, Österreich, Schweiz und Italien verfügbar, nun kommt auch eine Länderkarte Russland/Ukraine/Weißrussland dazu. Die Karten sind einseitig bedruckt haben einen festen Umschlag und ein eingeklebtes Index-Heft mit Ortsnamen. Neu ist auch eine Übersichtskarte im Umschlag und adhäsive Mark-it Sticker für Markierungen. City Pläne Symbole für Autogas Tankstellen und eine Entfernungstabelle sind nun auch mit von der Partie.

Zum Motorradfahren (bei feuchtem Wetter) ist es aber besser, den Kartonumschlag von der Karte abzutrennen. Beim Falten kann die Karte sonst leicht an den Knickstellen zerrissen werden.

Endlich eine Karte, die hält: MOTORRAD Generalkarte

Dauerbrenner für Motorradreisende sind die MOTORRAD-Generalkarten von ganz Deutschland (20 Blätter) und Österreiche (5 Blätter plus Südtirol), die auf reißfesten, wasserabweisenden und knickbaren Papier gedruckt sind. Wasserabweisend daher, weil bei harten Einsatz sich die Ober- von der Unterschicht trennen kann. Jedenfalls sind die Karten ein großer Vorteil gegenüber Karten auf herkömmlichem Papier. Nur ein Regenschauer kann die Karte sonst ruinieren. Neu sind nun neben Motorradstrecken-Empfehlungen (Grün) auch die rosafarbenen Motorradrouten. Zum Serviceteil der Redaktion MOTORRAD gehört ein Werkstätten-, Unterkunft-, und Motorradtreffpunkte-Verzeichnis. Die Karten haben sonst das vertraute Mairdumont (Marco Polo) Kartenbild. Wir hoffen, dass es genausooft, wie die anderen Generalkarten aktualisiert wird.

Für damals 5,90 € pro Blatt waren die MOTORRAD-Generalkarten im Buchhandel und meist an Shell Tankstellen erhältlich. Auch 2015 ist eine Neuauflage leider nicht geplant. Wer die selbe Qualität für reißfeste Italienkarten sucht, sollte sich die Tourin Club Italiano (TCI) anschauen. Zu bestellen gibt es sie hier.

Am Kartenrand der hier vorgestellten Generalkarten steht jeweils der Hinweis, dass jede Neuauflage nach den neusten Unterlagen überarbeitet wird. Fehler können an korrekturhinweise@mairdumont.com gesendet werden und werden dann korrigiert. Eine konkrete Kartenlaufzeit, wie auf anderen Produkten von Mairdumont ist hingegen nicht verzeichnet.

Kommentare

Kommentar von Jakob Friedrich | 29.07.2011

Hallo Meine Frage lautet wo kann ich noch diese Motorrad-Generalkarten kaufen

Kommentar von pippilotta | 05.02.2012

Schließe mich der Frage an: Wo gibt es die Motorrad-Generalkarten noch zu kaufen?
Gibt es eine Neuauflage?

 

Antwort der Redaktion: Sorry, das war uns entgangen: wir fragen aktuell beim Verlag an. Es scheint nur noch Restposten (vielleicht auch in Shell-Tankstellen) zu geben. Wäre schade, wenn diese Serie auslaufen würde. Alternativen für ähnliche Karten (Italien) gibt es im Landkartenhaus Freiburg. Da sollte man mal anrufen... Die Red.

Kommentar von Markus Golletz | 25.06.2015

Leider wird es auch 2015 eine 1: 200.000 Generalkarte von Mairdumont nicht mehr geben. So der Verlag. Man muss also auf ähnliche Kartenwerke, wie die ADAC Karte oder die 1: 200.000 Karten von Freytag & Berndt ausweichen.
DIe Redaktion MR

Letzte Änderung: 18.04.2017