Abus Motorradschlösser im Test

Bei MR wird getestet, gehebelt und geknackt. Die Fotos in der rechten Spalte zeigen schon einmal, worum es geht. Bisher wirkten die Schlösser und ihre Alarmanlagen sehr abschreckend. Selbst in Italien (bei unserer Tour zu den italienischen Motorradwerken) ist an den nagelneuen Motorrädern (Ducati Hypermotard und Husqvarna SM 610) rein gar nichts passiert. Wir waren froh, das es gar keine Aufbrechversuche gab. Aber die Wirkung von 'up-to-daten' Schlössern auf vermeintliche Diebe ist schon hervorragend. Gerade die Detecto Abus Schlösser haben eine besonderes abschreckende Wirkung, weil sie schon beim anlegen der Werkzeuge einen Warnton aussenden und damit den Dieben schon im Ansatz Paroli bieten.

Im Test befanden sich:


Das Granit Detecto 8000/12 KS 120 Black Loop bestehend aus einer stabilen Kette und dem größten Abus Bremsscheibenschloss Granit Detecto, einem elektronischem Bremsscheibenschloss mit 14 mm starkem, spezial gehärtetem Bolzen. Eine Kette mit den Maßen ø 12 mm / 120 cm und einem Gewicht von 4500 g. Die Extrem abschreckende Wirkung wegen dem martialischen Aussehen ist allerdings nur mit einem Kampfgewicht von viereinhalb Kilo zu erzielen – eine Last, die man nicht auf jedem Scooter bereit ist mitzuschleppen. Die Kette ist deswegen der ideale Diebstahlschutz für zu hause, an der heimischen Laterne. Keine Chance für Panzerknacker, nur für Motorrad-Wegträger....
Abus Maximum-Level: 24
Preis: 165 EUR

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-1-klein.png

Das Granit Steel-O-Flex X-Plus 1050, das hohen Schutz vereint mit wenig Gewicht und viel Flexibilität. Es besteht aus kunstroffbeschichteten, gehärteten und überlappenden Stahlhülsen, durch die ein massives Stahlkabel verläuft. Das Steel-O-Flex war eines der Schlösser, das wir ständig in Norditalien mit uns führten, weil es massiv aussieht, verschiedene Sicherheitstechniken vereint und dazu noch sehr leicht ist. In der mitgeführten Größe bot es genug Platz um ein Vorderrad und zwei Helme an einen festen Gegenstand anzuschließen. Im Schlüssel befindet sich eine blaue LED, die bei Dunkelheit beim Suchen der Schlössöffnung gute Dienste leistet.
Durch den Kunststoffüberzug der Stahlhülsen sind das Schloss und die angeschlossenen Gegenstände gut geschützt und können nicht zerkratzt werden.
Das Granit Steel-O-Flex war neben dem Detecto 7000 RS 2 das beliebteste Schloß im Test. 
Abus Maximum-Level: 15
Preis: 95 EUR

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-1-klein.png

Das Bremsscheibenschloss Granit Quick 37 sperrt die Scheibe und ist handlich und sehr kompakt zugleich.
Abus Maximum-Level: 15
Preis: 75 EUR

Das Detecto 7000 RS 2 ist ab 80 EUR bei Louis zu haben, auffallend leicht und mit einer Alarmanlage ausgestattet. Für das Produktdesign erhielt es 2009 schon den red dot Design Award. Wir fanden es gut wegen seiner Handlichkeit. Bietet kaum Ansatz für Knackerwerkzeug.
Abus Maximum-Level: 11
Preis: rund 90 EUR

tl_files/templatepicts/bewertung/bewertung-2-klein.png

Das Bremsscheibenschloss Granit Victory X-Plus 68 bietet bei kleinsten Ausmaßen größtmöglichen Schutz durch Blockieren der Bremsscheibe.
Abus Maximum-Level: 18 (in Verbindung mir dem Granit Victory X-Plus 68: Level 20
Preis: 65 EUR

Auch die Granit CityChain X-Plus 1060 ist ein Klassiker und Preisleistungssieger: Die an der Granitharten 10-mm-Sechskantkette mit sehr hohem Kneif-, Zug- und Torsionswiderstand können sich Diebe die Zähne ausbeißen.
Abus Maximum-Level: 15
Preis: 85 EUR

Abus Level-System

Um den Sicherheitsgrad hausintern zu anzuzeigen, hat Abus ein Level-System eingerichtet. Die Skala reicht bis 25, was den maximalen Diebstahlsschutz signalisiert. In die Gesamtbewertung fließen ein:

  • 75% Technische Sicherheitsmerkmale die aus den Materialstärken und Qualitäten hervorgehen
  • 20% Komfortmerkmale wie automatische Schließsysteme, Flexibilität und Bedienerfreundlichkeit
  • 5% Design-Aspekte für die Wertigkeit des Produkts


Die einzelnen Level werden von der Abus Produktentwicklung nach intensiven Tests im eigenen ABUS Testlabor vergeben. Der Rat vom Fachmann lautet, sich immer nach dem akuten Diebstahlrisiko zu richten. Abus empfiehlt für Motorräder, die längere Zeit oder über Nacht in Großstädten bzw. Ballungsgebieten abgestellt werden, Schlösser mit mindestens Level 20.
Für kürzere Zeiträume und geringeres Diebstahlrisiko (ländlichere Gebiete) können auch Schlösser ab Level 10 benutzt werden.

Letzte Änderung: 04.02.2017
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

16.01.2019 14:53

Garmin Instinct - GPS am Handgelenk

Wichtige Daten am Handgelenk: Smartwatch und GPS.

Weiterlesen …

11.01.2019 16:37

Harald Welzer: Wir sind die Mehrheit

Harald Welzers Buch Wir sind die Mehrheit ist alarmierend: Für eine offene Gesellschaft.

Weiterlesen …

08.01.2019 12:28

Harley-Davidson wird elektrisch

Auf der wegweisenden Messe CES stellt Harley seine LiveWire Elektro-Bikes vor. 

Weiterlesen …

03.01.2019 15:54

Neue DuMont Bildatlanten und Geo Special

Italien: neue Dumont Bildatlanten & Geo Special

Weiterlesen …

29.12.2018 10:34

Das ändert sich 2019 im Straßenverkehr

News zu Vignettenpreisen, Winterreifenpflicht, Maut, Kfz Anmeldung und Online-Ausweis.

Weiterlesen …