Vielkönner: Hanwag Altai Lady GTX

Ein Vielkönner sollte es sein: zum Motorradfahren geeignet, zum Wandern und zumindest bis zu einem gewissen Grad auch zum Klettern. Außerdem ein Leichtgewicht, bitteschön! Meine neuen Schuhe sahen sich hohen Ansprüchen gegenüber. Sie schafften aber durch ein bequemes, farblich ansprechendes und nicht zu sportliches Design gleich „Pluspunkte auf den ersten Blick“. Es stellte sich außerdem bald heraus, dass sie auch bei herbstlichen Temperaturen warme Füße beim Motorradfahren ermöglichen und guten Halt bieten — egal, wo man gerade steht und geht. Der Härtetest war dann, die Schuhe quasi direkt aus dem Karton für die mehrstündige Wanderung anzuziehen. Ergebnis: keine Blasen, nicht einmal Fußschmerzen. Die Wandertour enthielt darüber hinaus Kletterpartien à la Via Ferrata: Drahtseile, wenig Stellplatz für die Füße im Felsen, sowie spitze Untergründe. Auch hier konnte sich der Hanwag sehen lassen.  Fester Halt ohne einzuengen, feste Sohle und Standfestigkeit auch bei reduziertem Platzangebot. Und das bei nicht mehr als 660 Gramm. 

Fazit: ein klimatisch angenehmer Schuh, der nicht zu schwer ist und sich neben vielerlei Wanderaktivitäten auch für's Motorradfahren eignet.

 

Features

  • Air-Pulse-System: Luftaustausch durch Pumpbewegungen
  • Tiefzughaken 
  • Per Hand aufgezogener, umlaufender Geröllschutz
  • Ghilly-Lacing: flexible Ristschnürung durch Lederschlaufen; passt sich der Gehbewegung an
  • Auftrittsdämpfung im Absatzbereich

 

Der Schuh wurde bisher bei folgenden Aktivitäten benutzt:

  • Wandern auf dem Sentiero degli Alpini (Ligurien), dort auch steinige und klettersteigähnliche Pfade (siehe Fotos)
  • Motorradfahren
  • Wandern und Klettersteig (Drahtseile) in der Kanzelwand (Kleinwalsertal)
  • Alltag
  • Felsklettern im Ith

Info

  • Hanwag verbucht den Stiefel in der Kategorie Trek (für mehrtägige Wanderungen mit Gepäck ...)
  • Preise: ab 140 € (2017)

 

Plus

  • made in Europe
  • universell verwendbar, sehr gute Gore-Ausstattung
  • auch auf dem Motorrad verwendbar
  • allround Vibram Sole

 

Minus

  • relativ schmaler Leisten

 

Letzte Änderung: 17.01.2017
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

13.07.2019 22:41

Brenner: Über Freizügigkeit und Mautknauserei

Am Brenner sind im Sommer 2019 Nebenstrecken für Touristen im Sommer 2019 gesperrt. Doch stimmt das eigentlich?

Weiterlesen …

02.07.2019 11:28

Fahrt mit dem BTE Autoreisezug

Lörrach-Hamburg: Angesichts der Hitzewelle war es eine gute Wahl, den BTE Autoreisezug zu benutzen.

Weiterlesen …

06.06.2019 12:37

KTM 690 Enduro Testblog auf Sardinien

Ab heute haben wir die KTM 690 Enduro R Baujahr 2019 in die Redaktion. Im Reiseoutfit.

Weiterlesen …

30.05.2019 18:53

Kunth Verlag: Abgefahren: Deutschland & Europa

Zwei neue Motorrad-Reisebücher aus dem Kunth Verlag.

Weiterlesen …

26.05.2019 09:49

Reifenmontage mit mechanischen Hilfsmitteln

Schon ab gut 300€ sind muskelbetriebene Montiermaschinen im Handel, die mittelfristig Geld sparen.

Weiterlesen …