Fjällräven Hose: Für Bike und Outdoor

FJÄLLRÄVEN: Trekking-Hosenklassiker Barents und Vidda Pro

Es sind die Taschen, die Passform und der Stoff, die dieser Hose so funktionell machen. Das Fjällräven G 1000-Mischgewebe hat sich seit 40 Jahren bewährt und fühlt sich trotz Polyesteranteil sehr textil an. Der neue Schnitt (niedrigerer Bund, keine Bundfalten) macht die Hose insgesamt etwas sportlicher. Highlights sind 7 ausgefeilte Taschen, die an den richtigen Stellen sitzen und das Nötigste immer sicher aufnehmen: Eine Sicherheitstasche für das Handy fehlt genauso wenig wie eine spezielle Messertasche. Farblich abgesetzte Materialdopplungen gibt es im Gesäß und an den Knien: dort sogar als Einschubtaschen für Protektoren konzipiert, was die Motorradeignung stark erhöht. Damit eignet sich die Hose zum Beispiel auch für die Werkstatt, obwohl sie dafür sicherlich zu Schade ist. Neu sind auch die Einhänge-Ösen am Hosenabschluss: Hosenbeine können nun wie Gamaschen in die Schuhschnürung eingehakt werden. Auch der Beinabschluss (oft konnte man Fjällräven Hosen selbst auf Länge schneiden, sie Barents) ist nun mit einem per Druckknöpfen versehenen elastischen Band variabel gestaltet, was Radfahrern sehr entgegen kommen dürfte. Kurzum, eine durchdachte Hose für Abenteuer, Biker aber auch für den Alltag.

 

Fjällrävens G 1000 ist ein hochwertiges Mischgewebe aus dicht gewebten gewachsten Polyester und Baumwolle. Dadurch werden vorteilhafte Eigenschaften beider Materialien zusammengebracht: Das Material ist sehr strapazierfähig und wenig anfällig gegen Funkenflug sowie schnell trocknend – und fühlt sich kaum nach Kunstfaser an. Auch der UV Schutz (von 50+ ) ist gegenüber reinen Materialien verbessert.

Die Hose sollte nach 3-4 Wäschen nachgewachst werden (siehe Materialinfo).

 

Preise: 110-130 EUR

Daten: FjällRäven Vidda Pro (Männer/Frauen)

  • Material: G-1000
  • Gewicht: 567 g (Gr. 48)
  • Passform: Normal
  • Taille: Tief
  • 7 Taschen: unter anderem Kartentasche, Axttasche und Innensicherheitstasche (Netz mit Gummizug)

 

Plus

  • Funktionalität und Vorteile der G 1000 Materials
  • Neu: elastische Regulierung mit Knopfleiste am Beinabschluss
  • Tasche für Knieschutzkissen (Zubehör)

 

Minus

  • Keine Geheimtasche mehr (hat aber die Barents Hose)
  • Vidda Pro: Beinlänge nicht variabel (Fjällräven Barents: wird in Rohlänge geliefert)
Letzte Änderung: 08.06.2017
LETZTE NEWS   Alle News als RSS-Feed

20.07.2019 15:45

GPSMap 276 CX von Garmin

Das GPSMap 276 CX von Garmin kommt mit Motorradhalterung, der Overlander leider nicht.

Weiterlesen …

13.07.2019 22:41

Brenner: Über Freizügigkeit und Mautknauserei

Am Brenner sind im Sommer 2019 Nebenstrecken für Touristen im Sommer 2019 gesperrt. Doch stimmt das eigentlich?

Weiterlesen …

02.07.2019 11:28

Fahrt mit dem BTE Autoreisezug

Lörrach-Hamburg: Angesichts der Hitzewelle war es eine gute Wahl, den BTE Autoreisezug zu benutzen.

Weiterlesen …

06.06.2019 12:37

KTM 690 Enduro Testblog auf Sardinien

Ab heute haben wir die KTM 690 Enduro R Baujahr 2019 in die Redaktion. Im Reiseoutfit.

Weiterlesen …

30.05.2019 18:53

Kunth Verlag: Abgefahren: Deutschland & Europa

Zwei neue Motorrad-Reisebücher aus dem Kunth Verlag.

Weiterlesen …